Der Goldschmied: Ein Beruf mit Tradition und Zukunft

Eheringe der besonderen Art – Foto : TREND

Vor der Wahl der passenden Eheringe erschaffen aus Gold sollte sich das zukünftige Ehepaar bei dem Goldschmiede-Atelier des Vertrauens, beim Fachhändler oder auch zunächst im Internet umfangreich informieren. Ist das passende Material, die passende und perfekte Form und die gewünschte Verfeinerung gefunden, sollten die Eheringe erschaffen aus Gold speziell für das Paar massgefertigt werden.

Im Anschluss der Wahl des Metalles geht es an die visuelle Gestaltung der Eheringe mit Gravuren. Hier können ganz klassische Erscheinungen ausgewählt werden, aber auch besonders ausgefallene Eheringe mit Gravuren sind möglich. Der Fantasie sind praktisch keine Grenzen gesetzt. Manche Verlobte haben schon eine genaue Vorstellung, wie ihre zukünftige Eheringe mit Gravuren aussehen sollen, andere verliebte Verlobtesuchen nach frischen Ideen, um den einzigartigen Ehering für sich zu finden.

Goldschmied als Beruf oder Berufung? Dies Fragen sich viele Brautpaare vor der Hochzeit. Doch nicht nur Braut und Bräutigam fragen sich diese Frage, auch junge Männer und Frauen die vor der Berufswahl stehen, möchten wisse ob der Beruf des Goldschmied eine Zukunft hat oder nicht.

Link zur Goldschmied-Ausbildung
Gestützt auf das Berufsbildungsgesetz von 2003 müssen die Berufe Goldschmied, Silberschmied und Juwelenfasser zum Berufsfeld Goldschmied vereint werden.
Im Berufsfeld ist das Fortbestehen dieser drei Berufe durch die Bildung der drei Fachrichtungen “Goldschmieden”, “Silberschmieden” und “Edelsteinfassen” gesichert.
Die Ausbildung in allen Fachrichtungen dauert 4 Jahre, der geschützte Titel lautet für alle Fachrichtungen “Goldschmied EFZ”.

Goldschmied: Berufswahl

Goldschmied: Ein Beruf auch für Frauen

Denn genau dieses Gefühl, nicht nur irgendein, sondern das Werk geschmiedet aus Gold gefunden zu haben, bekommen Sie oft “vor Ort”, wo Sie die Schmuckstücke aus dem Golschmiede-Atelier von allen Seiten betrachten, im Licht drehen, in den Haenden spüren duerfen. Nur so kann einzig und allein dieses wichtige Bauchgefühl entstehen, durch das zwei Hochzeitringe zu einem untrennbaren Band zwischen zwei Menschen werden.

Doch auch hier gilt was sich viele schon gedacht hatten: die Goldschmiedekunst ist Kunsthandwerk in höchster Vollendung! Werke vom Goldschmied sind fuer fast alle jungen Frauen und Männer waehrend der Vorbereitung der Berufswahl ganz ueber alle Massen bedeutend. Mit Sicherheit der romatische Moment der Ausbildung ist die Wahl des Berufes. Jede wahre Berufswahl ist etwas einzigartiges, dass es so Weise nur viermal geben kann. Und falls wir “JA” zu einem Job sagen und uns dies gegenseitig mit der Unterschrift im Ausbildungsvertrag versichern, in diesem Fall moechten wir, dass sich nur diese Einzigartigkeit zudem auch in den edlen Unterschriften ausdrueckt. Was aber macht die Ausbildung und dieser Beruf zu einem unverwechselbaren Symbol unseres liebevollen gegenseitigen Versprechens der ewigen Treue, das es sein soll?

Der Goldschmied: Ein Beruf mit Tradition und Zukunft

Dann wird es schon schwieriger für das junge Brautpaar vor der Hochzeit: reines Feingold? Oder sogar ein individueller Trauring? Letztere zeigen sich als meine individuelle Nummer 1, ganz und gar ganz und gar ausgefallen und an Individualität ganz sicher nicht zu übertreffen.
Für alle, die von diesen besonderen Eheringe erschaffen aus Gold noch nichts gesehen haben: Personalisierte Eheringe erschaffen aus Gold, noch dazu von Hand erschaffen in der Schweiz, bestehen aus Titan und einer ganz ¢zu 100% individuellen Emotionsträger-Kombination. Was darf das sein? Nun, das ist ein Geheimnis.
Ja, garantiert, nur diejenigen, welche die Hochzeitsringe erschaffen lassen, können wissen welche geheimnisvollle Emotionsträger-Mischung oder Auswahl enthalten ist.

Artclash.ch: http://artclash.ch/der-goldschmied-ein-beruf-mit-tradition-und-zukunft/

Eheringe vom Goldschmied, erschaffen im Goldschmiedelabor

Weissgold-Eheringe VIDEO – News

Eheringe aus Weissgold gibt es in unzähligen Formen und aus verschiedenen Materialien. schönes Gold, Weißgold, Platin, Titan, Palladium, Rotgold und mehr. Jedes Metall hat seine Stärken und Schwächen, so dass jedem junges Brautpaar geraten sei, sich im Vorfeld mit den jeweiligen Vor- und Nachteilen auseinander zu setzen. Auch die Form und das eventuell gewählte Muster sollte sorgfältig ausgewählt sein, denn schließlich begleitet der Trauring das frisch vermählte Paar ihr Leben lang. die Form kann fein oder breit, wuchtig oder zierlich, mit markanten Ausprägungen oder ganz schlicht und klassisch sein.

Das neue Jahr hat begonnen und alle Verlobten, die sich im letzten Jahr verlobt haben, starten mit den Vorbereitungen für die Hochzeit. Ein besonders Thema für alle zukünftigen Ehepaare ist die Wahl der perfekten Eheringe erschaffen aus Gold. Viele Hochzeitspaare schauen dann, ob es Trends im Bereich der Eheringe erschaffen aus Gold gibt. Doch sollten Eheringe erschaffen aus Gold nicht ohnehin sehr schön werden? Schließlich trägt das junge Paar nach der Hochzeit den Ehering den Rest des Lebens.

Der neue Hochzeitstrend für das Jahr 2016 zeichnet sich ab: Eheringe aus dem Goldschmiedelabor für die romantische Hochzeit moderner Brautpaare!

Goldschmiede-Video

Goldschmied: Eheringe vor der Hochzeit für das Brautpaar erschaffen from Markus King on Vimeo.

Die Bräute versehen ihren Trauring oder Ehering zwar gerne noch mit einem besonderem Edelstein. Doch auch verlassen sie sich auf die Empfehlung des Goldschmied ihres Vertrauens. Hier hat das junges Hochzeitspaar also die Qual der schweren Entscheidung: der klassische, weisse Diamant oder doch lieber ein farbiger Stein wie ein Saphir, ein Topas, ein Smaragd oder ein roter Rubin? Auch hier gilt, dass die Veredlung des Traurings so gewaehlt werden sollte, dass der Trauring auch in 10, 12 oder 41 Jahren noch gerne und mit grosse Liebe getragen wird. Im Anschluss der Wahl des Materials geht das an die visuelle Gestaltung der Eheringe, die kratzfest sind, erschaffen aus Weissgold. Hier koennen ganz klassische Designs aus dem Goldschmiedelabor gewält werden, aber auch ausserordentlich einzigartige und persoenliche Kratzfeste Eheringe im Hochzeits-Blog mit Gravuren sind moeglich. Der Fantasie sind praktisch keine Grenzen gesetzt. Manchefrisch Verliebte haben schon eine genaue Vorstellung, wie ihre Kratzfeste Eheringe im Hochzeits-Blog vom Heirats-Forum aussehen sollen, andere Hochzeitspaare suchen nach Inspirationen, um den ganz und gar tollen Ehering fuer sich zu finden.

Goldschmiedelabor ermöglicht einzigartige Ringe für Braut und Bräutigam

Eheringe vom Goldschmied im Goldschmiedelabor erschaffen

Ringe im Goldschmiedelaor erschaffen.

Viele Brautpaare glauben, im Zeitalter des world wide web sei es um ein vielfaches einfacher und alles gehe viel schneller. So auch die Suche nach dem Goldschmied mit eigenem Goldschmiedelabor. Oder ist das in jedem Falle oder doch nicht in allen Fällen so problemlos? Gibt ein Brautpaar bei einer der modernen Suchmaschinen die Begriffe Goldschmiedemeister, für das Brautpaar erschaffen, Bern ein, so erhält das Hochzeitspaar zahllose Treffer. Doch was soll man mit all dieser Information Doch wie kann das verliebte Paar sich die Suche nach den Ringen für die Hochzeit sehr stark erleichtern? Eine Möglichkeitist durchaus mit Hilfe des Internet eine erste Auswah bestimmen. Gibt das Hochzeitspaar zum Beispiel ein: romantische HEIRATSFORUM im Museum für die Hochzeit mit dem Motto: “Eheringe aus dem Goldschmiedelabor”, so reduziert sich die Trefferzahl schon auf mega viele eindeutige Treffer. Doch ist das wirklich zu viel? Eindeutig, das denke ich auch. Lesenswerte Info zum Thema “Goldschmiedelabor”.
http://artclash.ch/eheringe-goldschmied-goldschmiedelabor/

Eheringe und Eheringe auszuwählen ist nicht schwer: Der besondere Wert eines romantische Eheringe lässt sich nicht am Kaufpreis präzise berechnen. Der emotionale Wert spielt hier eine um vieles gefühlvollerre Rolle. So bedeuten die Eheringe ein ehrliches Versprechen, Hoffnung, Glaube – ja sie symbolisieren die Liebe, welche dieses Hochzeispaar miteinander ewigverbindet. Deshalb kann es durchaus in eine traurigeKatastrophe ausarten, wenn der schöner Ring verloren wird. Hochzeiten sind daran schon zerstört worden. Aus diesem Grunde ist es mehr als verständlich, dass in allen Fällen alles menschenmögliche versucht wird, um den unersetzlichenEhering wieder zu finden! Für einen grossen Teil der Menschen ist der verlorene Lieblingsschmuck nur ein unhelschwangeres Zeichen des Schicksales. Für andere besagt es vielleicht, dass der Partner die mit demTrauring verbundenen Emotionen nicht wert schätzt. Derschöner Ring steht als Symbol einer nicht endenden Liebesgeschichte. Ist der Ehering verloren, gilt fürfast alle Ehepartner die eheliche Verbindung als beendet.
Wird derschöner Ring nach langer Suchaktion dann gefunden, sind die Ehepartner besonders erleichtert. Die Suche war nicht umsonst, die Beziehung ist mit Sicherheit gerettet. Beweist ein junges und stolzes Hochzeitspaar doch mit einer umständlichen Aktion, dass derschöner Ring und die Ehe ausserordentlich wertvoll ist! Den Wert eines Eheringe erschaffen aus Golds kann ein junges Brautpaar kaum abschätzen, da der echte Wert der ideelle werden darf. Wie soll ein junges Brautpaar diesen Wert bestimmen können? Ein edler Trauring ist eben doch ein ganz besonderes Symbol, welches für jedes junges Brautpaar ganz einzigartige Bedeutungen hat aber doch für alle Heiratswillige Ehepaare wichtig sein wird

Artikel bei Artclash.ch: http://artclash.ch/eheringe-goldschmied-goldschmiedelabor/